Weltweit einzigartig! Kirchenfenster von Rizzi

 

Insgesamt drei Monate war ein vierköpfiges Team aus Kunstglasern und Glasmalern am Werk und am 28. August 2016 war es endlich soweit: In der Essener Kreuzeskirche wurden zwei ca. fünf Meter breite und sieben Meter hohe Kirchenfenster nach Entwürfen des New Yorker Pop-Art Künstlers James Rizzi feierlich eingeweiht.

Bei den beiden strahlend bunten Exponaten handelt es sich um die weltweit einzigen Kirchenfenster, die nach den Vorlagen von James Rizzi gestaltet wurden. Das Kunst-Idol hatte sie kurz vor seinem Tod für die beiden Seitenschiffe der Kirche entworfen. Beide Fenster werden (voraussichtlich Oktober) als 3D-Grafik erscheinen und in unserer Galerie und im Online-Shop www.das-perfekte-bild.de erhältlich sein.

In "Jesus is Life" ist ein fröhlicher dreinblickender Christus zu sehen, der über den Menschen und einem Gebirge im Himmel zu schweben scheint. Viele fröhliche Gesichter hat Rizzi in das Bild aufgenommen. Zahlreiche christliche Symbole sind ebenfalls zu finden. In dem anderen Fenster "Father and Son" ist ebenfalls ein segnender Christus dargestellt, der von schwebenden Engeln umgeben wird. Über ihm ist Gottvater dargestellt, mit grauem Haar und freundlich auf seinen Sohn blickend.